Liebe Theaterinteressierte!

Es freut mich sehr, Sie auf den Internetseiten der Theatergruppe Niedernhall begrüßen zu können. Heute möchte ich Ihnen einen kleinen Einblick in unseren Verein geben.

Wir sind seit 2005 ein eingetragener Verein, der sich aus ganz unterschiedlichen Mitgliedern zusammensetzt. Wir haben teilweise sehr junge Schauspieler und teilweise schon alte Hasen, die seit den ersten Tagen mit dabei sind.

Allerdings sind wir alle nur Laienschauspieler. Keiner von uns hat eine professionelle Ausbildung, sondern einfach nur Spaß am Theaterspielen. Auch haben wir Mitglieder, die gar nicht spielen möchten, sondern uns in der Organisation wie z.B. Technik oder Kulissenbau unterstützen.

Zu Beginn haben wir einmal im Jahr – meist im Frühjahr - Märchen aufgeführt. Wie immer im Leben, hat uns das Neue gereizt und so haben wir 2009 das erste Mal im Herbst zusätzlich einen Theaterabend auf die Beine gestellt. Dieser wurde ein großer Erfolg und hat uns gezeigt, dass wir auf das richtige Pferd gesetzt haben.

2012 haben wir einen weiteren Vorstoß auf Neuland gewagt. Märchen für Kinder mit Kindern und Jugendlichen!

Unser Verein verfügt glücklicherweise über eine Vielzahl an jungen Nachwuchsschauspielern. Unsere „Jungen“ schaffen es regelmäßig die Zuschauer mit ihrem Talent und ihrem großen Engagement in ihren Bann zu ziehen. Für uns ist es eine überaus große Freude, den Werdegang mancher unserer Jugendlichen oder jungen Erwachsenen im Verein Revue passieren zu lassen. Vor 10 Jahren noch eine kleine Rolle als Statist in einem Märchen, vor 5 Jahren eine Nebenrolle in einem Märchen und heute ist es eine Hauptrolle in unserem Kinder- bzw. Jugendstück oder gar beim Theaterabend. Uns alle macht diese positive Entwicklung sehr stolz!

Allerdings mussten wir in den letzten Jahren recht schnell merken, dass die Märchen im Frühjahr und die Theaterabende im Herbst von uns allen sehr viel abverlangen. Nicht nur in der Organisation, die teilweise schon parallel laufen muss, sondern auch von den Schauspielern und insbesondere von unserer Regie. Kaum sind die einen Proben beendet, fangen die neuen schon wieder an.

Da wir alle privat neben der Theatergruppe ein „reales“ Leben mit Familien und Beruf haben und der Spaß am Theaterspielen nicht verloren gehen darf, haben wir immer wieder einmal ein Jahr, in dem wir das Märchen oder den Theaterabend ausfallen lassen müssen.

Das bedauern wir ebenso sehr, wie die inzwischen große Anzahl an treuen Fans, die regelmäßig zu unseren Aufführungen kommen. Unsere Fans können sicherlich bestätigen, dass unser Anspruch an uns selbst von Jahr zu Jahr wächst. Eine Vorstellung zum Besten zu geben, die aus unserer Sicht nicht wenigstens 100 % von uns abverlangt, ist für uns nicht denkbar. Wir möchten unser hochverehrtes Publikum nicht mit einer miserablen Leistung enttäuschen.

Sind Sie neugierig geworden und wollten schon immer mal auf die Niedernhaller „Bühne“? Wenn Sie Interesse haben bei uns mitzumachen, nehmen Sie doch bitte Kontakt mit mir auf.

Wir sind immer wieder auf der Suche nach talentierten Leuten, die in unserem Verein mitmachen möchten. Auch, wenn Sie sich nicht auf der Bühne zur Schau stellen, sondern uns hinter den Kulissen unterstützen möchten, sind Sie uns herzlich willkommen!

Vielleicht bis bald? Ich freue mich auf Sie!

Herzliche Grüße

Simone Kobel-Richter
1. Vorsitzende


Weiter Informationen zu den Veranstaltungen
.